Hohenahr Open 2016

Am 22.10.16 fand bereits zum vierten mal das Schoppenturnier für Hobby- und Freizeitmannschaften statt. In diesem Jahr hatten sich 13 Mannschaften zusammengefunden, die aus 4 bis 6 Personen bestanden.
Zunächst wurden die Mannschaften in einer 6er und eine 7er Gruppen aufgeteilt. Dort spielte man nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ die Plätze aus. Nach gut drei Stunden war die Vorrunde beendet und es folgten noch zwei Runden in denen die Mannschaften um die finalen Platzierungen kämpften. Hier kam es dann zu den Halbfinals zwischen Team Faceshot gegen KCE und Rabauken gegen Manhattan Raufbolden. Die Mannschaften KCE und Mannhatten Raufbolde konnten ihre Spiele jeweils im dritten Satz für sich entscheiden. Im Finale trafen somit KCE und Mannhatten Raufbolde aufeinander. Der erste Satz ging nach 8 Minuten an den KCE und der zweite Satz nach weiteren 8 Minuten an die Raufbolde. Es viel somit auch hier die Entscheidung im dritten Satz. In diesem ließ die Mannschaft des KCE nicht mehr anbrennen und holte sich somit in diesem Jahr den Pokal. Im kleinen Finale konnten sich die Rabauken auch knapp in drei Sätzen gegen Faceshot durchsetzen. Der Trinkerpokal ging an das Team des Stammtisch DSDS.
Der VfB Erda bedankt sich bei den gemeldeten Mannschaften und den zahlreichen Gästen, die den Weg in die Halle gefunden haben.

 

  • P1280773
  • P1280776
  • P1280778
  • P1280784
  • P1280802
  • P1280815
  • P1280834
  • P1280851
  • P1280861

 

Platzierungen

13. Platz DSDS
12. Platz Freibier auf Feld 1
11. Platz Fähnlein Fieselschweif
10. Platz NoN
09. Platz BWC
08. Platz Plan B
07. Platz Hoppminton
06. Platz Die fantastischen Bier
05. Platz Badminators
04. Platz Facehot
03. Platz Rabauken
02. Platz Manhattan Raufbolde
01. Platz KCE

Drucken