Erste Mannschaft souverän

 VfB Erda U15 : TV Dillenburg U15 4:2

Mit einer geschlossenen Teamleistung gewann man auswärts verdient mit 4:2.
Die Punkte holten: Nele Moser/Sandy Kollender, Paul Bremond/Torben Andreesen, Nele & Torben.

VfB Erda U17 I : BLZ Mittelhessen U17 2:4

Leider konnte man dem Titelfavoriten aus Gießen und Wetzlar kein Bein stellen. Die Meisterschaft ist somit entschieden und wir freuen uns über einen guten zweiten Platz.
Punkte holten: Frank Rupp und Lorena Brück.

VfB Erda III : BLZ Mittelhessen IV 5:3

Gegen den Pokalteilnehmer und Tabellennachbarn aus Mittelhessen konnte man sich knapp, aber verdient, durchsetzen. Die Mannschaft des VfB Erda III war eine Mischung aus Routine und Jugend und so verteilten sich auch die Punkte auf sämtliche Jahrgänge. Mit dem Sieg schaffte die Mannschaft auch einen versöhnlichen Abschluss und belegt nun den vierten Tabellenplatz.
Punkte holten: Florian Hofmann/Manuel Hoffmann, Ann-Kathrin Bernhardt/Janina Schäfer, Frank Rupp, Bernhardt & Hofmann.

VfB Erda II : SG Stadtallendorf/Schröck 3:5

Gegen den Tabellendritten wäre fast ein Punkt drin gewesen, doch leider konnte man nach den Siegen im zweiten Herrendoppel, Mixed und Damendoppel kein weiteres Spiel mehr gewinnen.
Punkte holten: Florian Hofmann/Manuel Hoffmann, Enrico Weis/Sabriny Zey & Cynthia Rühl&Zey.

VfB Erda : BLZ Mittelhessen III 6:2

Gegen die Ersatzgeschwächten Gäste des BLZ Mittelhessen hatte unsere erste Mannschaft leichtes Spiel. Die Doppel gingen allesamt nach Erda und diese komfortable Führung ließ man sich nicht mehr nehmen. Durch den Sieg festigt man den 5. Tabellenplatz.
Punkte holten: Matthias Kirchhübel/Julian Kollmann, Enrico Weis/Marcus Crause, Larissa Schmidt/Nina Inderthal, Schmidt, Kirchhübel & Crause.

 

Drucken