Sandy Kollender gewinnt erneut

Am vergangen Wochenende fand das zweite Ranglistenturnier der Altersklassen U11 bis U19 statt. Der VfB Erda nahm mit insgesamt 14 Spielern teil. In der Altersklasse U15 konnte Sandy Kollender ihre Siegesserie fortsetzen und gewann mit Nina Schäfer (BV Hoppers Gießen) die Doppelkonkurrenz. Sie verwiesen Nele Moser (VfB Erda) und Laura Dreier (BLZ) auf den zweiten Platz. Im Mädcheneinzel erspielte sich Nele den dritten Platz. In einem dramatischen Spiel konnte sie gegen Sandy gewinnen.

In der Altersklasse U17 konnte Johanna Schäfer ihren Sieg der ersten Ranglisten nicht wiederholen und unterlag im Finale Lisa Fach (TTV Schröck). Das Damendoppel U17 wurde gewonnen von Viktoria Schäfer und Sarah Dörr. Sie besiegten im Finale Hannah Moser und Muriel Valentin.

Im Herrendoppel U17 erspielten sich Jan Bertges und Paul Bremond den dritten Platz.

Bei den Damen U19 konnte sich Lorena Brück einen vierten Platz erspielen. Im Damendoppel U19 belegte Johanna Schäfer den zweiten Platz mit Paulina Ens (BLZ).

 

wi 310117

Drucken